FANDOM


Kabel eins (eigene Schreibweise: kabel eins) ist ein privater Fernsehsender der ProSiebenSat.1 Media SE.

Programm Bearbeiten

Cartoon Network Programm Bearbeiten

Auf Kabel eins startete 2005 ein Block, bei dem Cartoon Network Serien gezeigt wurden. Es waren Cartoons wie Regular Show – Völlig abgedrehtAdventure Time – Abenteuerzeit mit Finn und JakeScooby-DooCartoon Network Beatbox, Tom und JerryBen 10 und noch mehr die gezeigt wurden. Jedoch wurde der Cartoon Network Block sowie auch der Disney Block 2013 eingestellt und es wurde als Ersatz die Sendung "Abenteuer Leben" gezeigt.

Normales Programm Bearbeiten

Das Programm von Kabel eins besteht schwerpunktmäßig aus Spielfilmen und Fernsehserien sowie eigen- und auftragsproduzierten Unterhaltungsformaten mit täglichen Nachrichten, Reportage-Magazinen und Dokumentationssendungen. Weiterhin enthält das Programm Sendungen von Kultur bis Wissenschaft über Unterhaltung und richtet sich auch an ältere Zielgruppen.
Kabel eins HD Logo

HD Logo

Empfang Bearbeiten

Satellit Bearbeiten

Über einen automatischen Suchlauf des Receivers werden alle verfügbaren Programme gefunden.

Neu gefundene Programme werden meist zum Ende der Senderliste abgelegt und können nachträglich auf andere Plätze umprogrammiert werden.

Die Frequenzdaten lassen sich aber auch manuell einprogrammieren.

Digitaler Empfang:

Satellit: ASTRA (1L) Orbitalposition: 19,2° Ost Frequenz: 12.544 MHz Polarisation: horizontal  Transponder: 107  Symbolrate: 22.000 Ms/s Fehlerkorrektur (FEC): 5/6 

Kabel Bearbeiten

kabel eins ist in den Netzen aller größeren Kabelanbieter landesweit zu empfangen und wird sowohl analog als auch digital übertragen.

Alle Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrem Kabelnetzbetreiber: Vodafone Kabel Deutschland Unitymedia

IPTV Bearbeiten

kabel eins ist in den Netzen der folgenden IPTV-Anbieter vertreten: Telekom Entertain Vodafone IPTV

DVB-T2 HD Bearbeiten

Am 29. März 2017 fand die Umstellung auf DVB-T2 HD statt. 

Weblinks Bearbeiten