FANDOM


OK K.O.! Neue Helden braucht die Welt ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie von Ian Jones-Quartey. Sie wird seit Juli 2015 auf Cartoon Network gezeigt wird.

Handlung Bearbeiten

Der junge K.O. erlernt fleißig verschiedene Kampfkünste, um eines Tages der beste Superheld der Welt zu werden. Wenn er nicht gerade trainiert, arbeitet der Nachwuchsheld zusammen mit seinen Freunden Rad und Enid in „Gar’s Bodega“, einem Shop für Superheldenzubehör im lokalen Einkaufszentrum. (Text: BK)

Charaktere Bearbeiten

  • K.O. wird vielleicht einst der größte Held sein, aber fürs Erste ist er der größte Fanboy.
  • Enid ist eine versierte Kampfkünstlerin, aber auch ein reichlich verstörter Teenie. K.O. und Rad können oft nicht widerstehen und versuchen, sie auf die Palme zu bringen. Enid bedenkt Kunden und böse Roboter gleichermaßen mit ihrem Augenrollen.
  • Rad hat ein schier endloses Arsenal von Alien-Kräften, vor allem einen Fingerstrahl, mit dem er Objekte manipulieren kann. Außerdem kann er levitieren und sieht dann kurz wirklich so groß aus, wie er tut.